Naturstudien / Landschaft

In der Vielfalt landschaftlicher Anregungen sind seit Jahren Bäume und Felsen  sowie Wolken von Interesse, also Objekte, deren Volumen auf die drei Dimensionen der Skulptur verweisen. Bei den Wolken sind es vor allem Kumulusbildungen, die im Zusammenhang mit Wolkenplastiken stehen. Wie im plastischen Thema „Landschaft-Figur“ ähneln Buchen  Körpern oder Knochen. Vielgliedrige Astgabelungen erinnern an Hände. Bei den Felsen sind sowohl vom Meer rund geschliffene als auch kubisch gebrochene Formationen Gegenstand der Studien.